Author Topic: Roundcube + Meldung 450 Greylisting  (Read 3674 times)

Offline blafoo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
Roundcube + Meldung 450 Greylisting
« on: May 29, 2013, 07:02:13 AM »
Moin Moin :))

Ich hab hier nen Mail-Server am laufen.

Einzige mit dem Roundcube-Interface laeuft es nicht 100%.

Serverseitig habe ich Greylistening installiert .. läuft soweit auch.

Wenn ich nun via Thunderbird/Kmail (oder auch Outlook) eine Mail verschicke und die landet im Greylistener, gilt sie für den Client als verschickt und der Server regelt den Rest.

Bei Roundcube ist es wiederrum so, das folgende Meldung kommt:

STMP Fehler (450) Der Empfänger xxxx@gmail.com konnte nicht gesetzt werden. (4.2.0 <xxx@gmail.com>: Recipient address rejected: Greylisted, see ....

Klick ich auf den Link steht dort halt: 300 Sekunden geblockt. Drücke ich nach >5 Minuten auf senden geht die Mail auch problemlos raus.

Frage ist wie stelle ich das ein, das er die Mail "optisch für den Versender" trotzdem als versendet markiert? Wie andere Clients eben auch :), das der Server automatisch den 2ten Versendeversuch unternimmt?

Die Nuzter finden es nervig, wenn sie mal Roundcube benutzten, das sie dann ggf. 5 Minuten warten müssen um die Mail noch mal zu verschicken.

Ich hoffe ihr könnte mir folgen :D

Besten Dank!

Grüße
« Last Edit: May 29, 2013, 07:03:45 AM by blafoo »

Offline oldschool

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 406
Re: Roundcube + Meldung 450 Greylisting
« Reply #1 on: May 29, 2013, 06:08:26 PM »
Hi!

Greylisting kann man auf verschiedene Weisen realisieren.
Ergo, was haste gemacht?

So, wie sich das liest, haste entweder einen gedanklichen oder serverseitig einen handwerklichen Fehler drin...


Gruss.

Offline blafoo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
Re: Roundcube + Meldung 450 Greylisting
« Reply #2 on: May 29, 2013, 06:28:46 PM »
Hey hey,

Hab halt Postgrey am laufen .. der tut ja auch sein Dienst ;)

Also ich "vermute" den Fehler nicht bei mir, weil das Problem hab ich ja "nur" auf dem Roundcube-Webinterface.

Ich seh ja in den Logs das diverse Mails beim ersten Versuch nich durchgereicht werden, dafür ist der Listener ja da, aber wenn ich die Mails via Thunderbird / KMail verschicke merk ich davon halt nichts, da der 2te Sendeversuch vom Server automatisch unternommen wird.

Welche Einstellungen könnten den falsch sein bei mir das dieser Effekt nur bei Roundcube auftritt?

**EDIT**

Mit Hinweis vom Kumpel hab ich die Einstellungen von Roundcube nun dahingehend verändert, das ich nun nicht mehr via SMTP verschicke, sondern die SMTP Eisntellungen komplett auskommentiert habe, somit wird nun ja der interne Sendmail (bzw der PHP-befehl) genutzt ..

Damit ist das Problem nun wohl nicht mehr ovhranden :)

Grüße
« Last Edit: May 29, 2013, 06:43:17 PM by blafoo »

Offline oldschool

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 406
Re: Roundcube + Meldung 450 Greylisting
« Reply #3 on: May 29, 2013, 07:49:14 PM »
Hi!

Schön das es jetzt bei dir läuft.
 ;)

Aber eigentlich dürfte das Beschriebene so nicht passieren. Da ist irgendwo noch ein Haken drin.
Und, so wie ich das kenne, wirste über das Ding auf kurz oder lang noch mal stolpern...


Gruss.

Offline alexf001

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
Re: Roundcube + Meldung 450 Greylisting
« Reply #4 on: September 13, 2013, 03:28:43 PM »
LÖSUNG GEFUNDEN:

$rcmail_config['smtp_user'] = '%u';
$rcmail_config['smtp_pass'] = '%p';

zumindest mit WebGo24.de klappt es nun.
Einen schönen Abend!