Author Topic: virtuser_query  (Read 2320 times)

Offline benjja

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
virtuser_query
« on: July 23, 2010, 10:09:05 AM »
Hallo,

ich habe auf meinem Mailserver postfix+dovecot+postfixadmin installiert und wollte roundcube  nun so einrichten, dass die Benutzer beim login nur den ersten Teil ihrer email-adresse eingeben müsen. Nach einem Blick in das Hwoto_Config und die Datenbank von postfixadmin habe ich folgendes eingetragen:

$rcmail_config['plugins'] = array('virtuser_query', 'archive', );

$rcmail_config['virtuser_query'] = "SELECT username FROM postfix.mailbox WHERE username = '%u'";

Der Datenbankbenutzer roundcube hat natürlich die entsprechenden Rechte um auf die Daten zuzugreifen. Trotzdem funktioniert es nicht.

Was mache ich falsch?

Bin für jede Hilfe dankbar, probiere schon eine ganze Zeit...

grüße,

benjja

Offline yinzhen

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 31
virtuser_query
« Reply #1 on: July 23, 2010, 07:00:19 PM »
In der roundcube/config/main.inc.php gibt es folgenden Abschnitt:

// Automatically add this domain to user names for login
// Only for IMAP servers that require full e-mail addresses for login
// Specify an array with 'host' => 'domain' values to support multiple hosts
$rcmail_config['username_domain'] = 'example.de';


Meinst du das?

Offline benjja

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
virtuser_query
« Reply #2 on: July 24, 2010, 09:06:42 AM »
Hallo yinzhen,

Danke für deine Idee, aber die Einstellung ist wohl für mehrere Hosts für unterschiedliche Domains.
Die virtuser_query soll eigentlich die emailadressen für unterschiedliche domains auf  dem gleichen host aus einer Datenbank holen, macht das aber offensichtlich nicht.
In einer vorherigen Version von roundcube war das ganze, glaube ich, noch ohne plugin einstellbar. Da hat es bei mir, mit einer confixx-installation, auch mal funktioniert. :confused:

grüße,

benjja